A ... A

Haus des Buches
Siemensstraße 2
84478 Waldkraiburg

 

Telefon (08638) 959 260
Telefax (08638) 959 160

 

stadtbuecherei(at)waldkraiburg.de

Impressum



Lesen lernen mit der Bücherei

 

Leseanfänger und junge Leser möchten wir beim Einüben dieser wichtigen Schlüsselqualifikation unterstützen. Damit allen Kindern die Bücherei in Erinnerung bleibt, laden wir Grundschulklassen zu verschiedenen Aktionen ein ins Haus des Buches.


Die zweiten Klassen begrüßen wir bei ihrem Büchereibesuch mit der "Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte". Sie führt hin zu einem Suchspiel, das den Schülern zeigt, welche Medienarten es in der Bibliothek gibt. Sie erfahren Wissenswertes über das Büchereigeschehen, über Öffnungszeiten und sie werden sensibilisiert dafür, dass die vielen Besucher etwas Rücksicht aufeinander nehmen müssen.


In der dritten Klasse werden die Erkenntnisse aus dem Jahr zuvor vertieft. Dieser Besuch beginnt mit Wissenswertem zum Kinderbuchautor Paul Maar. Eingeleitet von einem seiner Buchstabenrätsel beginnt dann auch dieses Mal ist ein Suchspiel, aber jetzt finden die Kinder Aufgaben- und Fragebögen zum Ausfüllen. Das Spiel ist so konzipiert, dass sich auch Schüler zurechtfinden, die bei der vorangegangenen Aktion nicht dabei waren.


Für die Viertklässler der Waldkraiburger Grundschulen organisieren wir frühzeitig Autorenbegegnungen im Haus des Buches, die gegen Ende des Schuljahres stattfinden. Durch Kooperationen mit Schulen in der Nachbarschaft könnten möglicherweise Synergieeffekte genutzt werden. Fragen Sie bei Interesse einfach bei uns nach.


Das Haus des Buches steht natürlich auch für regelmäßige Bibliotheksbesuche von Schulklassen zur Verfügung. Über einen Institutsausweis können Bücher auch zum Unterrichtsgebrauch ausgeliehen werden. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten.