A ... A

Stadtwerke Waldkraiburg GmbH

Meisenweg 1

84478 Waldkraiburg

 

Telefon: (08638) 948 400

Telefax: (08638) 948 443

E-Mail: info(at)stwwkbg.de

Impressum



VDEW-Codenummer Verteilnetzbetreiber: 9907081000002

 

Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)
Ergänzende Bedingungen und Preisblatt zur NAV

 


Technische Anschlussbedingungen

 

TAB 2007 für den Anschluss an das Niederspannungsnetz

(Technische Abschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz)

 

Technische Richtlinie Transformatorenstationen am Mittelspannungsnetz, 1. Ausgabe 2003

(Bau und Betrieb von Übergabestationen zur Versorgung von Kunden aus dem Mittelspannungsnetz)

 

Eigenerzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz, 2. Ausgabe 1998

(Richtlinie für Anschluss und Parallelbetrieb von Eigenerzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz)

 

Eigenerzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz, 4. erweiterte Ausgabe 2004

(Richtlinie für Anschluss und Parallelbetrieb von Eigenerzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz)

 

Anschlussschränke im Freien, 1. Ausgabe 2004

(Richtlinie für den Anschluss von ortsfesten Schalt- und Steuerschränken und Zähleranschlusssäulen an das Niederspannungsnetz des VNB)

 

Anmeldung zum Anschluss an das Niederspannungsnetz

 

 

Mitteilungen und Veröffentlichungen nach dem EEG

 

Hiermit informiert die Stadtwerke Waldkraiburg GmbH, dass alle betroffenen Vertragsverhältnisse gemäß § 29 Absatz 1 NAV in Verbindung mit § 115 Absatz 1 Satz 2 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) auf Wunsch angepasst werden können.

 

 

Verträge

 

Lieferantenrahmenvertrag der BNA

Dieser Vertrag vermittelt dem Lieferanten den Zugang zum gesamten Elektrizitätsversorgungsnetz der Stadtwerke Waldkraiburg GmbH und regelt die Rechte und Pflichten der Vertragspartner betreffend den Zugang zum Eleketrizitätsversorgungsnetz zum Zwecke der Belieferung von Letztverbrauchern, die an das Elektrizitätsversorgungsnetz des Netzbetreibers angeschlossen sind.

 

Lieferantenrahmenvertrag mit Anlagen

 

 

EDI-Rahmenvertrag

Als Ergänzung zum Lieferantenrahmenvertrag definiert dieser Vertrag den Datenaustausch zur Abwicklung der Netznutzung zur Belieferung von Letztverbraucher mit Elektrizität auf Grundlage der Festlegung einheitlicher Geschäftsprozesse der Bundesnetzagentur (Az: BK 6-13-042).

 

EDI-Vereinbarung mit Anhang

 

 

Messstellenbetreiber-Rahmenvertrag

Dieser Vertrag regelt die Rechte und Pflichten zum Einbau, Ausbau, Betrieb und Wartung von Messeinrichtungen.

 

Messstellenbetreiber-Rahmenvertrag mit Anlagen

 

 

Netznutzungsvertrag

Der Nutzungsvertrag vermittelt dem Netznutzer den Zugang zum gesamten Elektrizitätsversorgungsnetz der Stadtwerke Waldkraiburg GmbH und regelt die Rechte und Pflichten der Vertragspartner betreffend den Zugang zum Elektrizitätsversorgungsnetz zum Zwecke der Entnahme elektrischer Energie.Voraussetzung für die Netznutzung ist das Bestehen eines reinen Stromliefervertrages (ohne Netznutzung) zwischen dem Netznutzer und einem oder mehreren Stromlieferanten.

 

Netznutzungsvertrag mit Anlagen

 

 

Anschlussnutzungsvertrag

Gegenstand dieses Vertrages ist die Anschlussnutzung eines letztverbrauchenden Kunden. Er regelt die Rechte und Pflichten, die sich aus der Belieferung über diesen Anschluss und dessen Nutzung zur Entnahme von Elektrizität ergeben und wird zwischen dem Anschlussnutzer und der Stadtwerke Waldkraiburg GmbH geschlossen.

 

Anschlussnutzungsvertrag mit Anlagen