A ... A

Haus der Kultur

Braunauer Straße 10

84478 Waldkraiburg

 

Telefon: (08638) 959 313

Telefax: (08638) 959 316

 

haus-der-kultur(at)kultur-waldkraiburg.de

Impressum



TANZLAND: Workshops und Termine


TANZLAND: Macht mit!

 

Workshops

 

Am Sonntag, 25. Februar wird von morgens bis abends getanzt.

 

Kurs 1: 10 bis 12 Uhr: Floor-work and Improvisational work (Bodentanz mit Improvisation) im Freiraum 36


Kurs 2: 10 bis 12 Uhr: Modern Dance für Teenager in der Turnhalle der Grundschule an der Dieselstraße


Kurs 3: 12.30 bis 15 Uhr: Hip Hop und Contemporary im Freiraum 36


Kurs 4: 15.30 bis 17.30 Uhr: Ballett Theater Pforzheim Repertoire im Freiraum 36


18 Uhr: Offenes Treffen mit den Tänzern und Tänzerinnen

 

Kurs 1 richtet sich an Tänzer mit Erfahrung ab 15 Jahre. Kurs 2 ist für Jugendliche von 12 bis 15 Jahre mit und ohne Tanzerfahrung. Alle anderen Kurse sind für alle Teilnehmer - unabhängig von Alter und Erfahrung - offen.
Kurs 3 verbindet die Tanzrichtungen Hip Hop und Contemporary (Modern Dance) und richtet sich an alle, die gern Neues ausprobieren möchten und die beiden Tanzarten miteinander verbinden wollen. Im Kurs 4 „Repertoire" werden Ausschnitte aus den Stücken der Tänzer und Tänzerinnen unterrichtet.

 

Anmeldungen sind bis Freitag, 2. Februar möglich.

 

Kontakt Anmeldungen

TANZLAND Projekt

Stephanie Till

tanzland@waldkraiburg.de

Victoria Lausmann

08638 959 305

 

Die Teilnehmerzahl in den Kursen ist begrenzt. Die Kurse sind alle kostenlos. Mitzubringen sind bequeme Kleidung (Sportsachen), Turnschuhe und Getränke.

 

Auftritte

 

24.2.TanzPuR - Tanzland Projekt mit dem Ballett Pforzheim 20 Uhr kl Saal, 18/16

 

Natürlich werden die Tänzer und Tänzerinnen vom Ballett Theater Pforzheim auch selber auf der Bühne stehen. In der Reihe TanzPur stehen der Tanz und die Ballett Company des Theaters in ihrer Wandelbarkeit im Mittelpunkt. Die drei Gast-Choreographen Edoardo Novelli, Damian Gmür und Moritz Ostruschnjak werden kurze Stücke für die unterschiedlichen Besetzungen kreieren. Sie sind dabei völlig frei in der Wahl ihrer Themen und Techniken und so entsteht ein kontrastreicher Abend - von animalisch bis futuristisch.

 

Solche Studioproduktionen sind für die Tanzfreunde immer von besonderem Reiz: Aufwühlende Hektik ist eindrucksvoll in Moritz Ostruschnjaks Choreografie „I had absolutely no reason to move in any direction" („Es gab absolut keinen Grund für mich, mich in irgendeine Richtung zu bewegen") zu spüren - auch als Spiegelung unserer Gesellschaft, die von Existenzängsten und Ziellosigkeit bestimmt scheint. Ein faszinierendes tänzerisches Formenbild bietet die zweite Tanz-Kreation - ein Duett, das ihr Choreograf Damian Gmür „Drift" („Dahintreiben") genannt hat. Edoardo Novelli, selbst Pforzheimer Ensemble-Mitglied, zeigt mit barfüßigen Tänzern seine „Features of Future" („Merkmale der Zukunft").

 

Weitere Informationen und Kartenbestellung:

 

Haus der Kultur, Braunauer Str. 10

 

Dienstag - Freitag 12 - 17 Uhr

Telefon: (08638) 959 312

www.kultur-waldkraiburg.de