A ... A

Stadtwerke Waldkraiburg GmbH

Meisenweg 1

84478 Waldkraiburg

 

Telefon: (08638) 948 400

Telefax: (08638) 948 443

E-Mail: info(at)stwwkbg.de

 

Impressum



Stadt und Stadtwerke Waldkraiburg sowie Energienetze Bayern besiegeln enge Zusammenarbeit


Am 6. Dezember 2017 trafen sich anlässlich der Neustrukturierung der Waldkraiburger Erdgasversorgung Robert Pötzsch (Erster Bürgermeister der Stadt Waldkraiburg), Norbert Kindermann (Geschäftsführer der Energie Südbayern und Gesellschaftervertreter der Energienetze Bayern), Herbert Lechner (Geschäftsführer der Stadtwerke Waldkraiburg GmbH), Anton Erb (Geschäftsführer der Energienetze Bayern) und Dr. Heinrich Lange (Vertreter der Energie Südbayern bzw. Energienetze Bayern als Mitgeschäftsführer der neuen, gemeinsamen Kooperationsgesellschaft) in den Räumlichkeiten des Rathauses Waldkraiburg. Mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages legten die Stadt Waldkraiburg bzw. die Stadtwerke Waldkraiburg und die Energienetze Bayern die Grundlage für eine noch intensivere Zusammenarbeit.

 

Zukünftig werden die Stadtwerke Waldkraiburg und die Energienetze Bayern über die gemeinsame Kooperationsgesellschaft Erdgasnetz Waldkraiburg GmbH & Co. KG Eigentümer des örtlichen Gasverteilnetzes in Waldkraiburg sein. Die Energienetze Bayern bleiben als Pächter des Netzes aber weiterhin verantwortlicher Netzbetreiber. Durch die Kooperation werden die Stadt und die Stadtwerke u.a. noch stärker in Investitionsentscheidungen mit eingebunden und sind damit Mitgestalter des weiteren Ausbaus der Erdgasversorgung in Waldkraiburg. Zudem übernehmen die Stadtwerke Aufgaben vor Ort als Dienstleister der Energienetze Bayern, so dass durch verstärkte lokale Präsenz auch mehr Bürgernähe und leichtere Erreichbarkeit gegeben sein wird.

 

Die Energienetze Bayern sind einer der effizientesten Netzbetreiber in Bayern. Durch das Pachtverhältnis wird gewährleistet, dass die sehr günstigen Netzentgelte der Energienetze Bayern den Gasverbrauchern in Waldkraiburg auch nach der Neustrukturierung der Erdgasversorgung erhalten bleiben. Erst vor kurzem haben die Energienetze Bayern zum wiederholten Male erfolgreich die für den Netzbetrieb erforderliche sog. TSM-Zertifizierung durchlaufen und damit nachgewiesen, dass durch sie nicht nur ein wirtschaftlich effizienter, sondern auch ein technisch sicherer Netzbetrieb dargestellt wird.

 

Mit der Stadt Waldkraiburg und seiner langjährigen Erfolgsgeschichte als attraktiver Industriestandort ist die Energie Südbayern bzw. Energienetze Bayern historisch besonders verwurzelt. Seit dem Aufbau des ersten Erdgasnetzes in Deutschland 1962 wurde das Netz in Waldkraiburg Schritt für Schritt in enger Abstimmung ausgebaut. Aktuell umfasst es über alle Druckstufen ca. 145 km Leitungslänge mit 3724 Ausspeisepunkten (Netz-anschlüssen) und 5581 Zählern.

 

Erster Bürgermeister Robert Pötsch zeigte sich beim Termin sehr erfreut: „Wir arbeiten mit Energie Südbayern und den Energienetzen Bayern seit vielen Jahren sehr gut und partnerschaftlich zusammen! Dass in diese Zusammenarbeit nun auch noch verstärkt die Stadtwerke mit einbezogen werden, ist ein Gewinn für alle Beteiligten und vor allem für unsere Bürgerinnen und Bürger hier vor Ort."

 

Norbert Kindermann (Geschäftsführer von Energie Südbayern und Gesellschaftervertreter der Energienetze Bayern) sieht in der heute vereinbarten Kooperation „die Neuausrichtung der mehr als fünfzigjährigen Partnerschaft für die Zukunft." Auch Stadtwerke Geschäftsführer Herbert Lechner und Geschäftsführer Anton Erb sowie Dr. Heinrich Lange von den Energienetzen Bayern bzw. Energie Südbayern freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.