Achtung Verbrauchertäuschung

Achtung Verbrauchertäuschung

Bundeskartellamt rügt Vergleichsportale

In den zurückliegenden Monaten mussten zahlreiche Discountanbieter von Strom und Gas, die ihre Produkte vor allem über die zwei großen bekannten Internet-Vergleichsportale angeboten haben, Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen. Den Kunden entsteht durch die Pleiten ein großer Schaden, da die Arbeits- und Grundpreise aufgrund der hohen Einmalboni sehr hoch sind. Diese Sonderzahlungen werden aber nun wohl nicht ausgezahlt.
Die Vergleichsportale rücken nun wieder in den Fokus, im aktuellen Fall durch die Rüge des Bundeskartellamts. Es spricht dort verschiedene Gefahren der Verbrauchertäuschung im Zusammenhang mit Vergleichsportalen im Internet an. In Untersuchungen wurde festgestellt, das „bestimmte Angebote ausgeblendet“ oder „einzelne Angebote vor dem eigentlichen Ranking“ dargestellt werden, wofür die Preisportale teilweise Zahlungen von Anbietern erhielten, ohne dass die Verbraucher darüber informiert würden.
Die Stadtwerke Waldkraiburg GmbH versorgt seit über 20 Jahren Waldkraiburg und die Region mit Strom. Das Ziel als Unternehmen der Stadt ist es, dauerhaft günstige Preise anzubieten. Im Preisvergleich bieten die Stadtwerke faire Konditionen und eine Betreuung vor Ort.