Erneute Sachbeschädigung in Waldkraiburg

 

SOKO „Prager“ ermittelt

 

WALDKRAIBURG, LKR. MÜHLDORF AM INN. In der Nacht auf Mittwoch, 06.05.2020, kam es im Stadtgebiet von Waldkraiburg erneut zu einer Sachbeschädigung zum Nachteil eines türkischen „Kebaphaus“. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen unter Federführung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd mit einem hohen Kräfteansatz blieben bislang erfolglos. Die SOKO „Prager“ ermittelt.

 

Gegen 02:50 Uhr verständigte ein Anwohner der Franz-Liszt-Straße aus Waldkraiburg über Notruf die Polizei und teilte mit, dass bei einem benachbarten Imbiss eine Fensterscheibe eingeworfen wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

 

Unmittelbar darauf veranlasste die Polizei eine umfangreiche Fahndung mit einer Vielzahl von zivilen und uniformierten Streifenbesatzungen. Auch ein Personensuchhund und ein Polizeihubschrauber sowie zwei Streifen der Bundespolizei waren in die Fahndungsmaßnahmen eingebunden. Bislang blieb die Fahndung erfolglos.

 

Da ein Zusammenhang mit den bisherigen Taten gegen türkische Gewerbetreibende aus Waldkraiburg (wir berichteten) nicht auszuschließen ist, wird dieser Fall von der mit Hochdruck ermittelnden SOKO „Prager“ bei der Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn übernommen.

 

Die SOKO „Prager“ bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwochs, 06.05.2020, zwischen 01:00 und 03:30 Uhr in der Franz-Liszt-Straße von Waldkraiburg oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt?

 

Sachdienliche Hinweise zur heutigen Sachbeschädigung oder zu den zurückliegenden Taten im Zusammenhang mit den Ermittlungen der SOKO „Prager“ können an die Hotline unter der Rufnummer 08031 / 200 - 3180 (08:00 - 22:00 Uhr) oder 08031 / 200 - 3087 (22:00 - 08:00 Uhr) und bei jeder anderen Polizeidienststelle abgegeben werden.

 

 

Auch das Medien Upload Portal, welches die SOKO für private Bild- und Videoaufnahmen eingerichtet hat, steht für Hinweise aus der Bevölkerung nach wie vor zur Verfügung. Es ist unter folgendem Link erreichbar: https://medienupload-portal03.polizei.bayern.de

Durch abscannen des beigefügten QR Codes gelangt man ebenfalls zum Upload Portal.

Die Erläuterungen wurden in deutscher, türkischer und englischer Sprache zur Verfügung gestellt.

 

Polizeipräsident Robert Kopp:

„Die Polizei wird in enger Abstimmung mit der sachleitenden Generalstaatsanwaltschaft München weiterhin alles daran setzen, diese öffentlichkeitswirksamen Straftaten zu klären. Parallel dazu wird die polizeiliche Präsenz und der Schutz von türkischen Einrichtungen im Stadtgebiet Waldkraiburg nochmals intensiviert. Die niederträchtigen und feigen Straftaten an türkischen Einrichtungen nehmen wir nicht hin. Sie sind mit einer toleranten und weltoffenen Gesellschaft nicht vereinbar.“

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Kategorie: Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation
und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig
funktionieren.

cb-enabled Dieses Cookie wird benutzt, um zu bestimmen, ob der Besucher die Cookie-Einverständnis-Box akzeptiert hat.
frontend Speichert eine zufällige ID, die sicherstellt, dass ein Benutzer eindeutig als Gast oder angemeldeter Benutzer identifiziert werden kann.

 

Kategorie: Statistik

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren, indem
Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren
_gat Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken
_gid Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Rathaus bis auf Weiteres geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Rathaus bis auf Weiteres geschlossen. Ein Zutritt ist nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich: 08638 959 0.