A ... A

Stadt Waldkraiburg
Stadtplatz 26
84478 Waldkraiburg


Telefon: (08638) 959 0
Telefax: (08638) 959 200

 

E-Mail: stadt(at)waldkraiburg.de

Impressum

Was in Waldkraiburg los ist, zeigt Ihnen Waldkraiburg-TV



BRK Rot-Kreuz-Shop

BRK-Shop

Im Rot-Kreuz Shop erhalten die Bürger der Stadt Waldkraiburg äußerst günstig, gut erhaltene, saubere Kleidung. Neben Secondhand-Artikeln finden Sie dort auch aktuelle original verpackte Neuware.



Logo Nachbarschaftshilfe

Waldkraiburgs Helfer helfen

Als erste Kommune im Landkreis Mühldorf a. Inn hat die Stadt am 01.04.2009 eine Stelle für „Aufsuchende Sozialarbeit" geschaffen und personell mit Frau Dagmar Greck besetzt.

Frau Greck ist zu den üblichen Dienstzeiten im Rathaus, Zimmer Nr. 011 und telefonisch unter 08638/959-2160 zu erreichen.

 


Haus der Jugend_Kinder_Kletterwand

Haus der Jugend

Mehrfachnutzung des Hauses als Einrichtung der (offenen) Jugendarbeit, als Familien- und Mütterzentrum und Nutzung durch (verbandlich) organisierte Jugendgruppen wie Tanz-Sport-Club, Pfadfinder, Jugendparlament, Siebenbürger.


VdK

Der Sozialverband VdK Deutschland e. V. ist ein gemeinnütziger Verein. Gegenüber der Politik und den Sozialgerichten vertritt der Sozialverband VdK Deutschland die sozialen und politischen Interessen, unter anderem von Menschen mit Behinderungen, von chronisch Kranken, von Senioren und Rentnern sowie von Kriegs-, Wehrdienst- und Zivildienstopfern. Der Verband ist politisch und konfessionell unabhängig.


Kinderfonds

Informationen zum Städtischen Kinderfonds

Der Kinderfonds der Stadt Waldkraiburg wurde 2007 durch einen Beschluss des Stadtrates eingerichtet. Dieser Fonds soll von Kinderarmut betroffene Kinder aus Waldkraiburg helfen. Die Stadt Waldkraiburg stellt jedes Jahr 10.000,- € zur Verfügung. Die Mittel sind unbürokratisch an die Kindergärten, Schulen und weitere Träger der Familienpflege auf Antrag direkt auszubezahlen.
Des Weiteren kann das Volumen des Kinderfonds durch Spenden von Privatpersonen, Institutionen, Firmen oder sonstige Körperschaften erhöht werden.


Behindertenbeauftrage

Kommunale Behinertenbeauftragte

Die Behindertenbeauftragte der Stadt Waldkraiburg, Frau Stephanie Pollmann, berät Sie in allen Fragen rund um das Thema »Behinderung«.


Referentin für Arbeit und Soziales

Sprechstunden der Referentin für Arbeit uns Soziales

Die Referentin für Arbeit und Soziales der Stadt Waldkraiburg, Frau Christine Blaschek, berät Sie zu folgenden Themen:


Referentin

Sprechstunden der Referentin für Familie und Jugend

Die Referentin für Familie und Jugend der Stadt Waldkraiburg, Frau Charlotte Konrad, steht regelmäßig den Bürgerinnen und Bürgern aus Waldkraiburg in einer Sprechstunde zur Verfügung.


Rollstuhl

Hubliftplan

Insbesondere Rollstuhlfahrer haben die Möglichkeit 3 Tage vor Reiseantritt oder Ankunft am Bahnhaltepunkt Waldkraiburg wegen der Benutzung des Hublifts mit den Hilfsorganisationen in Verbindung zu treten.


Familienpass

Ab Mitte Februar 2015 wird der Familienpass des Landkreises Mühldorf a. Inn wieder zum Kauf angeboten. Der Verkaufspreis von 2,50 € konnte auch im neunten Erscheinungsjahr gehalten werden.

Der Familienpass 2015 ist ein Heft mit 114 Gutscheinen für attraktive Freizeitaktivitäten im Landkreis Mühldorf und der umliegenden Region, die entweder in Form von Gratisangeboten oder in Form von Ermäßigungen vorliegen. Weit mehr als die Hälfte der Angebote sind gratis. Die Gutscheine gelten für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Sie können bis zum Jahresende eingelöst werden.