A ... A

Haus der Kultur

Braunauer Straße 10

84478 Waldkraiburg

 

Telefon: (08638) 959 313

Telefax: (08638) 959 316

 

haus-der-kultur(at)kultur-waldkraiburg.de

Impressum






Kasse

Kartenvorverkauf und Reservierungen:

Haus der Kultur, Braunauer Str. 10

 

Dienstag - Freitag 12 - 17 Uhr

Telefon: (08638) 959 312

www.kultur-waldkraiburg.de

 

 

Weitere Vorverkaufsstelle:

Haus des Buches, Siemensstr. 2

(keine EC-Karten-Zahlung möglich)

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 Uhr - 18 Uhr, Mittwoch 9 - 18 Uhr, Samstag 9 - 13 Uhr

Telefon: (08638) 959 260

 

Die Abendkassen sind am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Beginn geöffnet und im Haus der Kultur telefonisch unter (08638) 959 310 erreichbar.


Katze Pirat Kopie

Haus der Kultur - Schließzeiten - Fasching

 

Am Montag, 27. Februar (Rosenmontag) und Dienstag, 28. Februar 2017 (Faschingsdienstag) ist das Haus geschlossen!

 

 

Wir wünschen allen Närrinnen und Narren eine lustige Faschingszeit

 

 


Foto-Einlad

Eva Berendes

Eröffnung:

Donnerstag, 26. Januar 2017, 19 Uhr

Dauer: 27. Januar bis

12. März 2017


 

 

 

 

 

 


Deckblatt VA-Broschüre, klein

Veranstaltungsbroschüre Dezember 2016 - Februar 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Veranstaltungsbroschüre März - Mai 2017-Deckblatt

Veranstaltungsbroschüre März - Mai 2017

Wichitger Hinweis:

 

Da Michael McDermott wegen anderer Verpflichtungen in den USA seine „The Willow Springs Tour" abgesagt hat, findet die Veranstaltung am Dienstag, 28. März 2017 nicht statt.


Die Tour wird im Herbst nachgeholt.

 


Der Froschkönig

Puppentheater Waldkraiburg - Januar - Mai 2017

Spielplan Januar - Mai 2017, jeweils 15 Uhr

 

 

Eintritt: € 6,- für Kinder und Erwachsene

 

Veranstalter: Kulturabteilung Waldkraiburg

 

 


Katharina Jacob groß mit lila Hintergrund

Katerina Jacob

"Mein abgefahrenes Leben auf Tournee - Alles nur Theater"
Dienstag, 21. Februar 2017

20 Uhr

Eintritt: € 16,-

Abendkasse € 18,-

 

Veranstalter: Kulturabteilung Waldkraiburg

 

 

 

 


Schüler

DAS SCHÜLER-SPECIAL!

Lust auf große Oper und kein Taschengeld mehr übrig?

 

Wie's funktioniert: siehe Kasten!