A ... A

Haus des Buches
Siemensstraße 2
84478 Waldkraiburg

 

Telefon (08638) 959 260
Telefax (08638) 959 160

 

stadtbuecherei(at)waldkraiburg.de

Impressum



Veranstaltungen

 

Zeitung lesen und Bücher ausleihen - sonst ist ja nix los in einer Bücherei.

 

Falsch! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Zeit im Haus des Buches zu verbringen.

 

Neben den typischen Aufgaben einer Bibliothek veranstaltet die Stadtbücherei Vorlesestunden, Spieletage, Autorenlesungen, Ausstellungen, Literaturgespräche, Informationsabende und den Sommerferien-Leseclub. Und sie beteiligt sich am Ferienprogramm der Stadt Waldkraiburg.

 

  • Termine und Infos werden rechtzeitig meist an dieser Stelle bekanntgegeben.
  • Die Veranstaltungen in der Kinder-Erzählwerkstatt finden sich gesondert hier.
  • Und die Themen des Literaturkreises sind hier aufgelistet.

Bücherplausch

 

mit Elke Klamm

am 06. Juni 2018, ab 14.30 Uhr

am 04. Juli 2018, ab 14.30 Uhr

 

Jeweils am ersten Mittwoch im Monat gibt es im Haus des Buches den Bücherplausch. Ein gemütliches Beisammensein, versüßt mit Kaffee, Tee und Keksen, belebt so manchen tristen Nachmittag. Bibliotheksmitarbeiterin Elke Klamm stellt eines ihrer Lieblingsbücher vor, über das dann diskutiert werden kann. Oder man tauscht sich nach Herzenslust über andere Themen aus. Dieses Angebot richtet sich vorwiegend an die Generation Plus. Jede Veranstaltung beginnt um 14:30 Uhr und dauert etwa 90 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme kostenlos.


 



Waldkraiburg for future

 

Bloggen und was dahintersteckt

 

Hast Du auch schon mal davon geträumt, Blogger, YouTuber oder gar Influencer zu werden? Mit sozialen Medien lässt sich heutzutage viel Geld verdienen. Aber dahinter steckt - auch wenn man es oft auf den ersten Blick nicht sieht - viel harte Arbeit.
Genau aus diesem Grund hat Ute Grabow das Projekt Waldkraiburg for future (vormals: "Teenies for future") ins Leben gerufen und konnte hierfür Bürgermeister Robert Pötzsch als Schirmherr gewinnen.
Du kannst Dich mit Deinen eigenen Themen und Beiträgen einbringen und lernst eigenständiges Arbeiten, Recherchieren, Fotografieren und Filmen.
Neugierig geworden? Dann schau einfach vorbei!

 

Altersgruppe: 14 bis ca. Mitte 20.

Nächste Treffen im Haus des Buches:

Freitag, 15. Juni 2018, 14.00 bis 15.00 Uhr

Dienstag, 03. Juli 2018, 14.00 bis 15.00 Uhr

Freitag, 20. Juli 2018, 15.00 bis 16.00 Uhr

 

Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht notwendig


 



Auf die Spiele, fertig los!

 

für Grundschulkinder

 

Alina probiert gemeinsam mit euch Spiele aus unserem Sortiment aus. Eltern sind willkommen!

 

Mittwoch, 20. Juni 2018, 15.30 bis ca. 16.30 Uhr

 

Eine Voranmeldung ist (notwendig und) möglich ab 06. Juni 2018

Eintritt frei


 

 



Coopération avec Sartrouville

 

Ein Abend im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft

 

Seit 55 Jahren besteht der Vertrag über die Deutsch-Französische Zusammenarbeit; und schon seit 20 Jahren ist Waldkraiburg mit dem französischen Sartrouville in einer Städtepartnerschaft herzlich verbunden. Dies ist Grund genug, um das nachbarschaftliche Zusammenspiel vor allem der vergangenen zwei Jahrzehnte in den Fokus zu rücken. Der Partnerschaftsverein Waldkraiburg-Sartrouville e.V. konnte als Referenten für dieses Thema den Vorstandsvorsitzenden der Montgelas-Gesellschaft Pierre Wolff gewinnen und lädt daher gemeinsam mit der Stadtbücherei ein ins Lesecafé im Haus des Buches (barrierefrei erreichbar). Für französisches Flair sorgen eine musikalische Umrahmung und ein kleiner Umtrunk.

 

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr)

 

Eintritt frei


 

 



Ausstellungen

 

Neben den Veranstaltungen zeigt die Stadtbücherei auch immer wieder Themen-Ausstellungen ihrer Medien an.

Anlässe gibt es mehr als genug:Jubiläen von geschichtlichen Ereignissen; Sportveranstaltungen wie Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele; Tipps und Tricks zu Aktivitäten in Freizeit, Schule oder Beruf und, und, und ...

Diese Ausstellungen werden an zentraler Stelle in der Bücherei platziert und alle Medien können ausgeliehen werden.

 

Außerdem präsentieren wir immer mal wieder Ausstellungen unserer Kooperationspartner. Die Termine werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.