Schwesterstädtetreffen in Waldkraiburg

 

Seit über 30 Jahren treffen sich die Städte Waldkraiburg, Geretsried, Traunreut und Neutraubling zu regelmäßigen Arbeitstreffen. Dieses Jahr kamen Bürgermeister Klaus Ritter aus Traunreut und Bürgermeister Michael Müller aus Geretsried zum gemeinsamen Wissensaustausch nach Waldkraiburg. Bürgermeister Heinz Kiechle aus Neutraubling war entschuldigt.

 

Bei einer gemeinsamen Radtour auf E-Bikes, die kostenlos von Back-to-Bike zur Verfügung gestellt wurden, zeigte Bürgermeister Pötzsch seinen Amtskollegen die aktuellen Bauprojekte der Stadt. Von den Schulen über die städtische KiTa bis hin zu den Wohnprojekten: In Waldkraiburg tut sich viel und so gab es auch viel zu zeigen und zu berichten. In den anschließenden Gesprächen beleuchtete man die finanzielle Situation der Städte, sprach über aktuelle Projekte, Herausforderungen und Ziele und gab sich gegenseitig Tipps für anstehende Entwicklungen.

 

Alle vier Kommunen blicken als Vertriebenenstädte auf eine ähnliche Entstehungsgeschichte zurück. Die Verbundenheit zeigt sich auch im symbolischen Zahnrad im Wappen der vier Städte.

 

Schwesterstädtetreffen 2019
Bürgermeister Klaus Ritter aus Traunreut, Waldkraiburger Bürgermeister Robert Pötzsch und Bürgermeister Michael Müller aus Geretsried tauschten sich über die Entwicklung ihrer Städte aus.