Waldkraiburg wird zur Bühne: Stadtfest 2019

 

Am dritten Juniwochenende ist es endlich wieder soweit: Zwei Tage lang können die Bürger und Bürgerinnen auf dem diesjährigen Stadtfest feiern. Obwohl der Termin dieses Mal mitten in den Pfingstferien liegt, wird das der Stimmung keinerlei Abbruch tun. Ganz im Gegenteil, Unterhaltung und Vergnügen mitten in der Stadt, für alle die daheim geblieben sind.

 

Der Festmarathon beginnt am Freitag, 14. Juni um 20 Uhr mit der Partyband INFERNO aus Niederbergkirchen. Ein unvergesslicher Party-Abend mit Hits quer durch die Jahrzehnte: Angefangen von aktuellen Chartstürmern, über Stimmungs-Kracher der 90er, bis hin zu Rock-Klassikern der 80er Jahre... bei uns gibt's die volle Party-Dosis, und das alles im markigen INFERNO-Rockstyle mit der gewissen knackigen Note. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst!

 

Am Samstag, 15. Juni geht das Fest dann um 14 Uhr weiter. Die kleinen Besucher werden über die Zaubershow von Tibor Kosa aus Waldkraiburg staunen.

Die Mettenheimer Bläser eröffnen die Bühne um 15.00 Uhr.

Um 16.00 Uhr entführen die Waikiki-Sundowner unter dem Motto „Enjoy-Relax-Have Fun“ mit Hawaii-Songs wie „Aloha Oe“ in Südsee-Flair und Stand-Feeling.

Weiter geht es dann um 18.00 Uhr mit der Creedence Revival Band mit Songs der erfolgreichsten Band der 60er Jahre, Creedense Clearwater Revival. Die Band spielt „nahe am Original ohne sich zu verkünsteln“.

Der Höhepunkt wird die Partyband Friends Live sein. Sie gehören zu den erfolgreichsten Event- und Partybands Süddeutschlands. Dank der internationalen Besetzung an Sängern und (Multi-) Instrumentalisten bieten FRIENDS LIVE eine Wandlungsfähigkeit, die ihresgleichen sucht. Von Pop und RnB, über Charts und Rock, bis hin zu Dance und Latino-Musik ist für jeden Anspruch etwas dabei. Die Show verliert sich dabei zu keiner Zeit in Selbstgefälligkeit oder aufgesetzten Kostümschlachten, sondern bezieht auf anspruchsvolle Art das ganze Publikum mit ein.

 

Viele verschiedene Stände laden mit kulinarischen Schmankerln zum Verweilen ein.