Aktuelle Verkehrsbeeinträchtigungen

 Filmdreh Beckenrand Sheriff

 

Kult-Regisseur Marcus. H. Rosenmüller („Wer früher stirbt, ist länger tot“) hat für seinen neuesten Kinohit „Beckenrand Sheriff“ auch Waldkraiburg als Drehort gewählt. Neben einer bereits abgedrehten Nachtszene im Sprungbecken im Waldbad, werden auch weitere Filmszenen im Stadtgebiet gedreht. Die kommenden zwei Wochen kann es daher vermehrt zu temporären Straßensperrungen, Halteverboten und Umleitungen kommen.

 

Halteverbote

 

Dienstag, 13. Oktober im gesamten Straßenzug der Beethovenstraße westlich.

 

Donnerstag, 15. Oktober in der Erzgebirgsstraße in Höhe der Anwesen 17 bis 25.

 

Mittwoch, 14. Oktober und Donnerstag, 15. Oktober öffentlicher Parkplatz an der Reichenberger Straße 60 (beim Anwesen Waldbad) sowie die gesamte Südseite der Erzgebirgsstraße zwischen Reichenberger Straße und Münchener Platz und die öffentlichen Parkbuchten an der Nordseite der Erzgebirgsstraße.

 

Donnerstag, 15. Oktober in der Graslitzer Straße auf Höhe der Anwesen 7 bis 13 (Einmündung Leitmeritzer Weg).

 

Freitag, 16. Oktober bis Freitag, 23. Oktober im gesamten Straßenzug der Iglauer Straße (Einbahnstraße – Südseite) sowie auf den Stellplätzen in der Berliner Straße in Höhe des Anwesens Haus Nr. 33.

 

Vollsperrungen

 

Am Dienstag, 13. Oktober ist die Franz-Liszt-Straße von 8.15 Uhr bis 11.15 Uhr gesperrt. Der Busverkehr ist gewährleistet.

 

Dienstag, 20. Oktober bis Mittwoch, 21. Oktober wird die Kreuzung Berliner Straße / Teplitzer Straße für den Verkehr bis zur Gablonzer Straße gesperrt. Die Zufahrt Gablonzer Straße ist frei. Aufgrund bereits bestehender Bauvorhaben sind auch in der Brünner Straße sowie die Braunauer Straße Vollsperrungen vorhanden.

 

Mittwoch, 21. Oktober Kreuzung Egerländerstraße / Kirchenstraße. Sobald die Vollsperrung der Kreuzung Egerländerstraße / Kirchenstraße in Kraft tritt, wird die Vollsperrung der Berliner Straße ab Kreuzung Gablonzer Straße bis Kreuzung Teplitzer Straße geöffnet. Beide Vollsperrungen werden nicht gleichzeitig aktiv sein.

 

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

 

 

 

Foto: Sabine Decker

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Kategorie: Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation
und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig
funktionieren.

cb-enabled Dieses Cookie wird benutzt, um zu bestimmen, ob der Besucher die Cookie-Einverständnis-Box akzeptiert hat.
frontend Speichert eine zufällige ID, die sicherstellt, dass ein Benutzer eindeutig als Gast oder angemeldeter Benutzer identifiziert werden kann.

 

Kategorie: Statistik

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren, indem
Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren
_gat Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken
_gid Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Rathaus bis auf Weiteres geschlossen.

Ein Zutritt ist nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich:
08638 959 0
.