Ehemaliges Peters Gelände: So geht es weiter

Es tut sich etwas auf dem Gelände des ehemaligen Berufsförderungszentrum Peters. Nachdem die Einrichtung 2018 insolvent ging, konnte nun ein neuer Investor gefunden werden. Die Max-Aicher-Stiftung erwarb das gesamte Areal, auf dem sich seit 2015 auch eine Dependance der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge befindet.

Erster Bürgermeister Robert Pötzsch, Leiter der Stadtentwicklung Carsten Schwunck und Geschäftsführer der Stadtbau GmbH Martin Reitmeyer trafen sich mit Max Aicher, dem Vorsitzenden der Stiftung, um gemeinsam über die Zukunftspläne des Areals zu sprechen. Die Stiftung ist bereits seit Beginn der 1960er Jahre unter anderem auf den Ankauf von Immobilien und Grundstücken sowie dessen Weiterentwicklung spezialisiert.

Gemeinsam wurden in den ersten Gesprächen mögliche Entwicklungen auf dem für die Stadt sehr städtebaulich wichtigen Areal ausgetauscht. Im nächsten Schritt wird die Stiftung ihr Vorhaben konkretisieren und ihre Planungen der Stadt vorlegen.

Bürgermeister Robert Pötzsch freut sich, dass mit der Stiftung ein Investor gefunden wurde, der das Potential des großen Grundstückes erkannt hat und entwickeln möchte: „Es gibt viele Möglichkeiten, um dem ehemaligen Peters Gelände neues Leben einzuhauchen. Unser Ziel muss es sein die Interessen der Stadtentwicklung mit den Interessen des Investors in Einklang zu bringen, um das Beste für beide Seiten herauszuholen“, sagte er.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Kategorie: Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation
und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig
funktionieren.

cb-enabled Dieses Cookie wird benutzt, um zu bestimmen, ob der Besucher die Cookie-Einverständnis-Box akzeptiert hat.
frontend Speichert eine zufällige ID, die sicherstellt, dass ein Benutzer eindeutig als Gast oder angemeldeter Benutzer identifiziert werden kann.

 

Kategorie: Statistik

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren, indem
Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren
_gat Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken
_gid Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung